Home
Leistungsbeschreibung
Aufgabenbereiche
Schwerpunkte
Erfahrungen
Management
Branchen - Leistungen
Projektmanagement
Quality, Test und Risk
Digitalisierung (in construction)
Publikationen
Projekthistorie
Projektbörse
Partnership
Kommunikationsdaten
Feedback-Formular
Datenschutz / DSGVO
Impressum
Anfahrt


     Projektmanagement-Qualifikation


GHC erfüllt das Anforderungspofil mit dem Schwerpunkt:

Planung und Durchführung von innovativen Projekten und Vorhaben zur Digitalisierung, Implementierung, Integration, Einführung, Migration, Roll-out, Wartung, Entwicklung und Weiterentwicklung von Anwendungssystemen.

Projektmanagement, Koordination, Consulting von der Fachspezifikation, Konzeption, Development über alle Stufen der Projekte zur erfolgreichen Einführung. Migrations-, Change-, Problem, Test- und Quality-Management.

 
Projektmanagement: Planung (Ziele, Leistungen, Kapazitäten) von Abteilungs- und Bereichs-Übergreifenden Projekten, Task-Forces oder Vorhaben zur Implementierung, Einführung, Migration, Wartung oder Entwicklung und Weiterentwicklung von Anwendungssystemen. Risikomanagement, effiziente Durchführung von Projekten und Vorhaben hinsichtlich Kosten, Terminen, Qualität und Projektzielen, sowie Planung und Überwachung des Projektbudgets. Koordination und fachliche Führung von internen und externen Mitarbeitern. Erstellung und Abstimmung von IT-Standards und Überwachung Ihrer Einhaltung bei der Durchführung von Projekten und Vorhaben. Vertrags-, Ressourcen- und Budgetmanagement. Problem-, Konflikt- und Eskalationsmanagement. Steuerung und Überwachung von internen und externen Lieferungen und Leistungen.

Beratung bei Aufbau und Steuerung PMO/ZPS 
(Project Management Office/Zentrale Projekt Steuerung)

  • Analyse vorhandener Prozesse, Methoden, Werkzeuge
  • Identifizierung von Standardisierungs- u. Verbesserungspotentiale
  • Aufbau von PMO-Prototypen auf Basis Best Practices (PMI, GPM)
  • Bercksichtigung ISO 69901
  • Bereitstellung harmonisierter Vorlagen, Methoden, Werkzeuge
  • Durchführen von exemplarischen Projektaufgaben nach PMO
  • Initiierung und Zielformulierung von Projekten
  • Beratung bzgl. der methodsichen Vorgehensweise
  • Erstellen und Pflegen von Master- und Programmplänen


Systemplanung: Planerische und funktionale Systemverantwortung für die Umsetzung und Wartung inkl. Second Level Support großer Entwicklungsvorhaben. Priorisierung und Einplanung von Entwicklungsvorhaben. Einbringung von Entscheidungsvorlagen zur Neu- bzw. Weiterentwicklung von Anwendungen. Unternehmerisches Handeln unter Beachtung von Wirtschaftlichkeit und Effizienz der IT-Lösungen. 



 
Reporting und Eskalationsmanagement: Erstellung von Statistiken, Reports, Auswertungen und Analysen im Rahmen der durchzuführenden Projekte und Vorhaben. Erstellung und Verteilung der Projektdokumenation an Projektlenkungskreis und Projekt-Beteiligte. Festlegung und Einhaltung der Eskalationswege innerhalb der Projektes. 

 
Besondere fachliche Fähigkeiten: Umfassende Erfahrung in der Planung und Leitung von IT-Großprojekten mit einer großen Anzahl von Projektmitarbeitern aus unterschiedlichen Organisationseinheiten, sehr gute Kenntnisse betriebswirtschaftlicher und versicherungsfachlicher Abläufe, Prozesse und Strukturen. Tief greifende Erfahrungen in Projekt-Audit und -Review zur Beurteilung interner wie externer IT-Projekte. Evaluierung von Anwendungssystemen und Durchführen von Gap-Analysen. Umfassende Erfahrung in Quality- und Testmanagement.

Soziale Kompetenz: Ausgeprägte analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Dienstleistungsdenken, Belastbarkeit, qualitäts-, termin- und kundenorientiertes Denken, ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Moderations-Fähigkeiten, selbständiges Arbeiten.


 
Top